Nächstes Treffen

Das nächste Mal treffen sich die Bibelclowns am 1. Juli von 14.30 bis 18.00 Uhr in der Kreuzkirche in Velbert. Thema wird dieses Mal sein »Wenn ein Clown ganz Ohr ist«.

Leider sind viele unserer Velberter Clowns an diesem Tag wegen eines Chor-Tages in Neviges verhindert. Umso wichtiger ist es, dass die anderen, die kommen sich bis zum 29. Juni melden, so dass ich weiß, ob das Treffen überhaupt stattfinden kann.

Ebenfalls am 1. Juli – aber schon um 13.15 Uhr sind wir als Bibelclowns eingeladen, mit einem kleinen Auftritt zur Festfreude beim Elberfelder Gemeindefest beizutragen. Unser Auftritt wird irgendwann zwischen 13.15 Uhr und 14.00 Uhr stattfinden. Bisher weiß ich, dass drei von uns vorhaben, beim Auftritt mitzuwirken. Alle anderen, die sich dies auch vorstellen können, bitte ich mir ebenfalls bis zum 29. Juni Bescheid zu sagen. Wir wollen am 1.7. um 12.45 Uhr vor Ort sein, in der Bethesdakirche in der Nevigeser Straße 20 in Wuppertal (nahe der Autobahn-Abfahrt „Katernberg“ an der A 46). Wir werde einige „Übungen“ als Auftritt machen, in die Ihr Euch leicht einfinden könnt. Bitte rote Nasen mitbringen und vielleicht eine kleine Kopfbedeckung, die den Kopf aber nicht allzu sehr verhüllt. Ich bringe Hosenträger für alle mit. Dann sind wir einigermaßen ähnlich gekleidet. …

Marco Alferink

Ort des späteren Nachmittags: Kreuzkirche in Velbert, Hardenberger Straße 50

Voranmeldung: Rufnummer 02051-66353, per Mail, auch vom Kontaktformular aus

Neue Interessierte, die spüren möchten, wie sich das Leben mit einer roten Nase anfühlt, sind immer herzlich willkommen.

Die bisherigen Teilnehmenden kommen aus Velbert, Wuppertal, Recklinghausen und Sprockhövel.
Leitung: Pastor Marco Alferink

Advertisements